Newsletter der Pfarrei St. Matthias Wickrath


 

Man kann nur staunen

onion-gf3a7a5fc9_1920

Liebe Gemeindemitglieder!

Der Fleiß der Bienen ist derzeit wieder überall zu sehen: Kaum steigen die Temperaturen an, fliegen sie los. Sehr gut lassen sich derzeit die wilden Einsiedlerbienen beobachten, die ihre Eiablage in allmöglichen Öffnungen an Rollläden, Fenstern oder Gartenmobiliar vornehmen und diese danach mit viel Arbeit gut verschließen. Im nächsten Jahr schlüpft dann (hoffentlich) der dringend benötigte Nachwuchs.

In der Osternacht wird im "Exsultet" der Fleiß der Bienen besungen, die uns das Wachs für die Osterkerze bereitet haben. Was wäre diese Nacht ohne die Kerzen, wie empfinden so viele von uns, dass erst durch Kerzen eine besonders feierliche Stimmung erreicht wird. Neben den einzeln lebenden Wildbienen, tun sich auch Bienen zu Gemeinschaften, zu Schwärmen, zusammen. Übertragen auf die Osternacht: Nie wird besonders deutlich, was Gemeinschaft (Communio) in der Kirche bedeutet. Durch das Entzünden vieler kleiner Kerzen, dem Teilen des Feuers, wird die gesamte Kirche erhellt. Gemeinsam schaffen wir das Dunkel weg und erleuchten - im wahrsten Sinne des Wortes.

Gemeinsam gelingt es auch, Kirche vor Ort erlebbar zu machen. Nur durch den Einsatz vieler ehrenamtlich Tätigen kann in den einzelnen Gemeinden das Gemeindeleben stattfinden. Nehmen Sie die Angebote bitte an und probieren Sie auch gerne etwas Neues aus. Vielleicht haben Sie selbst noch eine gute Idee, die unser Gemeindeleben bereichern kann - Bitte geben Sie uns Bescheid.

Ich wünsche Ihnen eine gute und gesegnete Passionswoche und bereits jetzt ein gesegnetes Osterfest!

Es grüßt Sie herzlich,

Ihr Pfarrer
Michael Röring

◼️ Aus der Pfarrei ◼️

Gottesdienste zu den Kar- und Ostertagen

passion-g5384883bf_1920
An den Kar- und Ostertagen gibt es Änderungen in der Gottesdienstordnung. Wir haben uns in vielen Gesprächen mit den Gremien der einzelnen Gemeinden um eine wohlwollende Ordnung bemüht, die hoffentlich viele anspricht.

Ökumenischer Kreuzweg: Vom Dunkel ins Licht

2022-04-03_Kreuzweg_Plakat

Die katholische & evangelischen Kirchengemeinden Odenkirchen, Wickrath und Wickrathberg laden ein zum Weg der Ökumene.

  • Start: Ev. Kirche Odenkirchen
  • Stationen: Kirche St. Laurentius – Güdderather Mühle – Nassauer Stall – Schlossbad Niederrhein
  • Ziel: Ev. Kirche Wickrathberg

Es gilt die 3G-Regelung.

Passionsandachten

Kreuz
In Gemeinschaft eine halbe Stunde betend und meditierend zusammen zu sein, ist sicher wieder eine wohltuende Bereicherung.

digitaler Kreuzweg

IMG_0266
Auch in diesem Jahr können Sie die Kreuzwegstationen digital und aus einer ganz anderen Perspektive erleben.

◼️ Weitere Informationen ◼️

Fastenaktion 2022: Es geht! Gerecht.

misereor-aktionsplakat-fastenaktion-2022-internet

MISEREOR macht in diesem Jahr mit der Fastenaktion Mut, sich für eine klimafreundliche Welt zu engagieren. Menschen auf den Philippinen und in Bangladesch zeigen, welche Maßnahmen für ein besseres Klima möglich sind und Armut verringern. Durch den Klimawandel verstärkte Naturkatastrophen treiben immer mehr Menschen in Armut – auch in Deutschland. Industrieländer tragen dafür eine besondere Verantwortung, weil sie für einen Großteil der weltweiten Emissionen verantwortlich sind. Daher ruft MISEREOR mit der Fastenaktion 2022 dazu auf, nicht nur im Alltag, sondern auch in der Politik gemeinsam und global für mehr Klimagerechtigkeit einzutreten.

Mit Ihrer Spende leisten Sie einen wertvollen Beitrag– danke!

 

 

◼️ Gottesdienste, Termine und Download ◼️

Gottesdienste im Überblick

Kirchenbänke

Weitere Termine im Überblick

Kalender

Der neue Pfarrbrief ist da!

Pfarrbrief_Logo_lang

◼️ Das geistliche Wort ◼️

Das geistliche Wort im April

Seit Monaten bewegen uns viele Sorgen, Nöte und Ängste, die durch das Corona-Virus ausgelöst wurden. Neue Mutationen fordern neue Regeln und der Umgang damit, fordert neue Motivationen, Ermutigungen und Umgangsregeln.