Messdienerinnen und Messdiener

Ministrantinnen

Ihr seid mittendrin!

Mit Pyrotechnik und den Special-Effects beim Gottesdienst kennen sich unsere Messdienerinnen und Messdiener (auch Ministranten genannt) bestens aus. Sei es den Weihrauch perfekt zu schwenken, zur richtigen Zeit die Schellen zu läuten oder dem Priester Wasser und Wein zu reichen - ein feierlicher Gottesdienst ohne Messdienerin oder Messdiener ist nur schwer vorstellbar.

Direkt nach der Erstkommunion kann es losgehen. Nach einem lockeren Kennenlernen zeigen Dir die älteren erst einmal in ein paar Übungsstunden, wie der Dienst funktioniert und begleiten dich auch bei den ersten Einsätzen. Und keine Angst: Messdienerinnen und Messdiener sind wirklich gern gesehen im Gottesdienst und alle erkennen sofort, wer neu dabei ist. Da werden Fehler gerne übersehen!

Erklärfilm Messdiener

Erklärfilm Messdiener

"Es macht Spaß, dabei zu sein"

Und nach der Arbeit, kommt die Entspannung 😃. Denn als kleines Dankeschön für deine Hilfe planen wir während des Jahres immer wieder mal kleine oder sogar große Aktionen, wie Pizza essen,  Zelten, Schlittschuhlaufen oder wir gehen auch mal gemeinsam ins Kino.

 

Du hast Lust mitzumachen? Fein!

Auf der rechten Seite siehst Du für die einzelnen Gemeinden die richtigen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner. Melde dich einfach! Wir freuen uns auf dich.