Gedächtnis der Opfer der Corona-Pandemie

Hände
Datum:
16. Apr. 2021
Von:
Christoph Tenberken
Für die Verstorbenen der Corona-Pandemie findet am kommenden Sonntag eine zentrale Gedenkveranstaltung in Berlin statt.
 
Die Pandemie hat schon einige Opfer gefordert - auch in Mönchengladbach und im Bezirk unserer Pfarre. Auch wir wollen den Menschen, den Verstorbenen, den Angehörigen, aber auch den Pflege- und den Hilfskräften gedenken.

„Lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, dass die unvorstellbar große Zahl der an Covid-19 Verstorbenen keine abstrakte Größe bleibt. Hinter jeder Zahl verbirgt sich das Schicksal eines einzelnen Menschen und seiner Familie und Gott, der Schöpfer und Erlöser, kennt sie alle und ruft sie beim Namen“, so Bischof Helmut Dieser in dieser Woche in Aachen.
 
Hierzu rufen wir wieder auf, ein Licht aufleuchten zu lassen. Stellen wir alle wieder eine Kerze am Abend in unsere Fenster.